Achtung! Wir wurden am 14.12.2023 informiert, dass es ab sofort keinen Sportschipper mehr gibt. Zukünftig werden unsere Vereinsnachrichten nur noch über unsere homepage und über Aushang im Schaukasten veröffentlicht. Das betrifft auch die Einladungen zu unseren Mitgliederversammlungen.
Achtung! Für die Saison 2023/2024 sind leider keine Liege- und Hallenplätze für Neumitglieder mehr Verfügbar!

Hallo zusammen, nach dem wettermäßig durchwachsenen Oktober, ist unsere Saison leider schon wieder zu Ende. Alle Boote sind eingelagert und liegen gut und trocken in unseren Bootshallen. Ein großes Dankeschön geht an die Slipkolonne, Fahrer und alllen Helfern. Nun können wir mit den Winterarbeiten an unseren Schiffen beginnen und unsere Checklisten abarbeiten. Am 07. Oktober hatten wir unsere Eunuchenfahrt mit einer großen Schiffsflotte, vielen Teilnehmern und gutem Essen. Es wurde anschließend bis spät in die Nacht mit Musik von DJ Marion das Tanzbein geschwungen. Wir bedanken uns für die rege Beteiligung und der tollen Bewirtung von Susanne und ihren Helfern. Beim Slippen haben wir leider festgestellt das immer noch einige Trailer „namenlos“ sind. Wir bitten alle Eigner ihren Bootstrailer mit Namen und Telefonnummer zu versehen. Es müssen auch eure Schränke/Spinde mit Namen und Telefonnummer versehen werden. Auf unserer Slipversammlung am 12. Oktober waren insgesamt 81 Mitglieder anwesend, eine sehr gute Beteiligung. Im Namen des Schifferrats und der Mitglieder würdigte Torsten Schultze in seiner Laudatio die Verdienste der zu Ehrenden Mitglieder Hermann Alberring, Werner Ellinger und Clemens Wiese für 50 Jahre Mitgliedschaft. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Gabriele, Stefan und Kai Martens und Günther Stehmeier geehrt und für 25 Jahre Martina Hogekamp. Wir gratulieren ganz herzlich allen Jubilaren. Unser Mitglied Bernhard Brand wurde von Torsten mit einer extra Rede bedacht und geehrt. Bernhard ist immer für unseren Verein freiwillig im Einsatz. Ob Osterfeuer, Außenanlage oder Slippen und vieles mehr, er ist sich für nichts zu Schade. Danke lieber Bernhard. Als neuer Anwärter stellte sich Ludwig Cramer bei den Mitgliedern vor. Wir wünschen ihm, das er sich bei uns wohlfühlt. Als Anwärter zur Aufnahme stellten sich unsere Mitglieder Peter Flegel, Adam Kurtz, Uwe Mildner, Björn Stumpe, Romain Viroli, Jochen Vogel und Fabian Zamzow vor. Alle wurden einstimmig aufgenommen, herzlichen Glückwunsch. Am Donnerstag den 02. November findet dann wieder die nächste Bürostunde zwischen 17:00-18:00 Uhr in unserem Vereinsheim statt. Unsere Jugendlichen haben den 5.,6. und 7. Platz beim Bremen Cup belegt, herzlichen Glückwunsch! Alle Boote sind gut verpackt auf dem Boden bis auf 2 Optis die an der Freimarktsregatta teilnehmen. Die Harmonia und die Lepus kommen Ende Oktober in die Halle, dann beginnen die wöchentlichen Arbeiten der Jugendgruppe mittwochs zwischen 17:00-19:00 Uhr. Wenn es zu kalt werden sollte macht unsere Jugendgruppe ggf. eine Winterpause. Hier die weiteren Termine für die Jugend-Jüngstengruppe: am 24.10. gemeinsamer Freimarktsbesuch, vom 28.10-29.10. Freimarktsregatta, 7.11. Theorie im Vereinsheim,- 21.11. Theorie im Vereinsheim, am 5.12. Weihnachtsfeier und am 19.12. Besuch des Bremer Weihnachtsmarktes. Der Termin für Pepelow 2024 steht auch schon fest: vom 20.09-22.09.2024, bitte vormerken.Zum Anfang des Jahres möchte unsere Jugend mit dem Bau eines großen Insektenhotels für den Verein beginnen. Wenn jemand Materialien wie Holz, Bambus, Stroh oder Ziegelsteine übrig hat, bitte gerne bei Anne melden. Wir erinnern noch einmal an unsere letzten beiden großen Anlagenarbeitsdienste am 04.11 und 11.11 und bitten alle um rege Beteiligung. Alle die bisher noch nicht ihre 20 Arbeitsdiensstunden für 2023 voll haben, melden sich bitte umgehend beim Vorstand oder Ihren Warten. Die Arbeitsdienstkarten müssen unaufgefordert bis zum 31.12.2023 bei unserem technischen Leiter Ben vorliegen. Ansonsten werden Rechnungen für nicht geleisteten Arbeitsdienst versandt ! Wir wünschen allen eine tolle Zeit und gesellige Stunden in unserem Vereinsheim. Bleibt alle gesund !