Verhalten zu Corona-Zeiten im Verein - Bitte hier klicken

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des WHK, nach einer schönen Wassersportsaison neigt sich das Jahr 2019 langsam dem Ende zu. Aber ein paar Termine haben wir noch anzubieten. Am Donnerstag den 05. Dezember zwischen 17:00-18:00 Uhr ist die nächste Sprechstunde im Vereinsheim. Unser traditioneller Weihnachtsfrühschoppen findet am 26.Dezember im großen Vereinsheim statt und an Silvester gibt es eine Feier bei Susanne, hierfür meldet euch bitte rechtzeitig an. Unsere Jugendgruppe hat am 29. November den diesjährigen Bowler des Jahres beim traditionellen Saisonabschlussbowlen gekührt. Am 3. Dezember 2019 ist dann die Weihnachtsfeier unserer Jugend/Jüngstengruppe mit Juleclub, Aushändigung der in dieser Saison bestandenen Jüngstenscheine und der Vergabe der Vereinsmeisterschaftspokale der Jugend. In diesem Jahr gibt es gleich zwei neue Vereinsmeister. Nach insgesamt fünf Wettfahrten haben Sarah Lea Lüllmann und Maximilian Lippelt exakt den selben Punktestand. Glückwunsch an unsere neue Vereinsmeisterin und unseren neuen Vereinsmeister 2019. Vizemeister wurde Louis Arjen Lüllmann, Bronze geht an Jannik Czinzoll. Am 18. Dezember gehen unsere Jugendlichen dann noch gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt. Treffen ist um 17h vor Starbucks an der Baumwollbörse. Wenn jemand noch Lust hat in der Saison 2020 ins Training einzusteigen: wir haben wieder freie Plätze. Meldet euch gerne bei Anne. Der Vorstand erinnert noch einmal daran, das alle Bootseigner die zur Saison 2020 einen Wasserliegeplatz des Vereins nutzen wollen eine gültige Gasabnahme für die Gasanlage ihres Bootes vorlegen müssen, da sonst kein Liegeplatz durch den Verein vergeben wird! Die Gasnachweise bitte zusammen mit den noch ausstehenden Versichsicherungsnachweisen bei der Verwaltung per E-mail (verwaltung@whk-Bremen.de) oder in Papierform z. Hd. Holger Blanke in den Postkasten am Vereinsheim abgeben. Außerdem weisen wir darauf hin das die Gasflaschen im Winterlager von der Gasanlage getrennt sein müssen, die Flaschen sollten im Winter auch nicht im Boot oder in der Halle gelagert werden sondern zu Hause. Die Hallendächer von Halle 2 und 3 wurden neu eingedeckt, solltet ihr irgendwelche undichten Stellen sehen bitte bei unserem Hallenwart Patrick oder direkt bei uns im Vorstand melden. Es lohnt sich auf unserer neu gestalteten homepage whk-bremen.de mal vorbei zu schauen. Hier findet ihr aktuelle Informationen und Termine über unseren Verein. Unsere WHK Pull-Deerns suchen dringend Verstärkung. Sie würden sich freuen wenn sie für die kommende Saison neue wassersportbegeisterte Frauen in ihrem Kutter begrüßen können. Das Training der Pull-Deerns findet immer Dienstags ab 18:45 Uhr statt. Es wird ca. 1 Stunde die Weser rauf und runter gepullt, danach gibt es meistens noch ein Kaltgetränk und einen Snack im Vereinslokal bei gemütlichem beisammensein. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch gerne kurz per mail unter pulldeerns@whk-bremen.de oder Telefon 0162-7059173. Ihr findet sie auch auf Facebook unter pull-deerns. Auf unserer Slipversammlung im Oktober stellten sich die Anwärter Uwe Haubold, Florian Lange, Arne Schröder, Guido Goldenstein, Torsten Witt und Heiko Abel vor, unsere Anwärter Daniel Lüllmann und Steffen Viehweg sind als aktives Mitglied aufgenommen worden. Wir hoffen das sich alle Anwärter und neuen Mitglieder gut in unser Vereinsleben integrieren und sich bei uns wohl fühlen werden. Hier ist schon mal ein Termin zum vormerken, unsere Jahreshauptversammlung findet am Sonntag den 09.02.2020 um 9:30 Uhr statt. Rückblickend auf das Jahr 2019 können wir sagen das wir große Schritte voran gekommen sind. Die Steganlage wurde zu großen Teilen saniert, Halle 2 und 3 sind neu eingedeckt, die Kneipe oben im großen Vereinsheim wurde isoliert und renoviert, neue Heizöltanks eingebaut, Bäume gefällt und vieles mehr. Die Flotte unserer Jugendboote ist mit einem Piraten vergrößert worden und eine kräftige MAN Zugmaschine wurde angeschafft. Neben vielen Arbeiten die unser Verein zu bewerkstelligen hatte kam aber auch die angenehme Seite nicht zu kurz. So hatten wir wieder ein tolles und gut besuchtes Osterfeuer, Anschipper und Abschipperparty, einige Bootstaufen die gefeiert worden, Gemeinschaftsfahrten zur Ochtum und nach Verden, Lampionfahrt und Eunuchenfahrt und einen bunt dekorierten maritimen Festwagen zum Freimarktsumzug. Auch unsere Jugend-und Jüngstengruppe hat sehr viel unternommen. Neben ihren regelmäßigen Trainingsnachmittagen haben sie Vereinsregatten gesegelt, an der Weser-Herbst-Regatta und der Spiekerooger Regatta teilgenommen. Es wurde der "Lasertag" besucht, ein Funwassersporttag mit Grillen bei uns im Verein organisiert und eine tolle Ausfahrt zum Surfwochenende nach Pepelow gemacht. Aber auch außerhalb der Bootssaison sind unsere Jugendlichen sehr rege, so haben sie einen Freimarktsbummel, eine Weihnachtsfeier in unserem Vereinsheim, einen Besuch auf dem Bremer Weihnachtsmarkt und Saisonabschlussbowlen mit viel Spaß und großer Beteiligung gehabt. Wir danken allen Anwärtern, Aktiven und Passiven, die für unseren Verein in diesem Jahr mit ihren Aktivitäten und Arbeitsdiensten tätig waren. Besonderer Dank geht an die Slip-Crew, an die Fahrer und Kranführer und natürlich auch an unsere Warte. Der Vorstand wünscht allen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Bleibt alle Gesund!