Verhalten zu Corona-Zeiten im Verein - Bitte hier klicken

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des WHK,
wir hoffen das alle Vereinsmitglieder und ihre Familien und Angehörigen gesund sind und ihr auch alle gesund bleibt. In unserer Aprilausgabe hatten wir allen mitgeteilt das unsere Vereinsaktivitäten zunächst bis zum 19.04.20 eingestellt sind. Ob sich für den Mai etwas ändern wird, wenn dieser Bericht erscheint, konnten wir beim verfassen (am 15.04) noch nicht berücksichtigen. Schaut bitte öfters in den Schaukasten, gerne könnt ihr auch unseren Vorstand/Beirat per Mail oder telefonisch kontaktieren um euch zu informieren wie es weitergeht. Wir hatten bereits eine Ausnahmegenehmigung beantragt, diese wurde leider vom Ordnungsamt abgelehnt. Wir stehen aber im ständigen Kontakt mit dem Landessportbund und werden hier sofort informiert wenn es etwas neues gibt. Bis dahin auch wenn es schwerfällt bitten wir alle sich an die Verbotsregeln zu halten, es ist zum Wohle aller und dient der eigenen Sicherheit. Haltet wie viele andere Wassersportler durch, unsere Bootssaison ist vorerst nur aufgeschoben und nicht aufgehoben. Unser Verein ist in allen Bereichen gut aufgestellt, so das wir diese Krise unbeschadet überstehen werden und sich keiner Sorgen machen muss. Auch unsere Vorstandsarbeit geht ohne Einschränkungen weiter, alle notwendigen Entscheidungen werden getroffen und umgesetzt. Wir werden euch immer auf dem laufenden halten und gehen davon aus wir uns bald in alter Frische und hoffentlich gesund beim Bier im Vereinsheim wiedersehen werden. In diesem Sinne freut Euch auf die verspätete Saison und bleibt alle gesund !