Verhalten zu Corona-Zeiten im Verein - Bitte hier klicken

Hallo zusammen,
die Urlaubszeit beginnt und möge der Wettergott Rasmus uns wieder so einen tollen Sommer wie letztes Jahr bescheren. Nach der Sommerpause ist dann am 02. September unsere nächste Bürostunde zwischen 17:00-18:00 Uhr im Vereinsheim, hier könnt ihr mit unserem Vorstand eure Anliegen besprechen.
Sollten sich in Sachen Corona, bei uns Änderungen oder neue Auflagen ergeben, hängen wir diese Informationen in unseren Schaukasten am großen Vereinsheim. Schaut da bitte auch öfters mal rein. Unsere fleißigen Jugendlichen haben die Lepus fertiggestellt. Herzlichen Dank an die weiteren großzügigen Sponsoren André Tülp von dt+p und Holger Pralle von abat und ein Dank an Victor für die weitere Umsetzung der Beklebung. Ein besonderes Dankeschön geht auch an Ben, der das Ruder fertiggestellt hat und nochmals Dank an alle Projektbeteiligten. Darüber hinaus die Info, dass das Jugendtraining beider Gruppen wieder uneingeschränkt stattfindet und am 18.06 praktische Sportbootführerscheinprüfungen in der Jugendgruppe abgelegt wurden. Danke an die Prüferin, dass sie dafür zu uns an die Oberweser gekommen ist und an Simone für die Organisation, das Training und die Durchführung. Herzlichen Glückwunsch an Mona, Daan, Paul, Luna, Jannik und Michel für den bestandenen Jüngstenschein. Die Harmonia liegt nun wieder in Hasenbüren und kann von den Jugendlichen der Jugendgruppe, dort nach Anmeldung gesegelt werden kann.
Uwe, unser Hafenmeister, bittet alle Urlauber die ihren Liegeplatz verlassen, sich ins Fahrtenbuch im schwimmenden Vereinsheim einzutragen, nur so haben auch Gäste eine Chance bei uns zu liegen. Also bitte tragt euch ein ! Achtet auch auf korrekte Flaggenführung (Vereinstander und Nationale), Beschriftungen von bisherigen Vereinen entfernen und durch WHK Bremen ersetzen. Man nennt das unter anderem "Seemannschaft". Wer nicht weiß wie es geht, kann auf der Seite des DMYV schauen, oder einfach Kameraden fragen. Da Hallenplätze sehr knapp sind, brauchen wir von euch die Informationen bzw. Anträge für neue Boote oder Abmeldungen für unsere Hallen bis spätestens zum 31. August 2021. Meldet das bitte bei unserem Hallenwart Patrik an. Unsere Jubiläumsfeier/Hafenfest haben wir verschoben und für das Jahr 2022 geplant. Es werden dann rechtzeitig Teams für die Organisierung gebildet.
Bitte benutzt den Parkplatz zwischen Halle 1 und 2 ist nur für PKW`s und Jollen mit Mast.
Durch die verspätete Jahreshauptversammlung konnte unser Tidekalender nicht gedruckt werden, es wird auch für dieses Jahr keiner mehr erscheinen, Termine werden durch den Sportschipper oder im Aushang bekannt gegeben.
Für alle die nicht auf unserer Jahreshauptversammlung im Mai dabei waren, hier einige Infos dazu. Alle Beiratsmitglieder machen unverändert weiter, beim Vorstand ist unser 2. Vorsitzender Manfred Junker nach vielen Jahren Vorstands-und Beiratsarbeit ausgeschieden. Wir danken ihm ganz herzlich für diese tolle Leistung und jahrelange Unterstützung. Ralf Schäfer, der einstimmig gewählt wurde, ist nun unser neuer "Zweiter", wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihm gutes gelingen. Alle anderen Vorstandsmitglieder machen für die nächsten 3 Jahre weiter und wurden von der Versammlung im Amt bestätigt. Insgesamt waren auf unserer Mitgliederversammlung 91 Mitglieder anwesend, das gab es schon lange nicht mehr. Wir haben unsere neue Satzung und die entsprechenden Ordnungen zur Abstimmung gebracht, sie wurden einstimmig angenommen. Im Namen des Schifferrats und der Mitglieder würdigte Uli Naucke in seiner Laudatio die Verdienste der zu Ehrenden die Mitglieder Marlene Lühmann, Bianca Lüllmann, Frank Focke, Jürgen Knoop, Karl-Heinz-Kofferrath, Andreas Kunst, Patrick Rabe und Peter Stoffel für 25 Jahre Mitgliedschaft, für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden die Mitglieder Meike Herrmann, Hildburg Naucke, Rudi Buchholz, Jens Ludwig, Fred Stoffel und Reinhard Stoffel geehrt. Als neue Anwärter stellten sich Anne Wegner, Matthias Klatte, Oliver-Jörg Meschede, Daniel Müller, Holger Pralle, Malte-Alexander Rodiek, Ulrich Schnackenberg, Jan Speer und Christian Stöwer bei den Mitgliedern vor. Wir wünschen ihnen, das sie sich bei uns wohl fühlen werden. Als Anwärter zu Aufnahme stellten sich die Mitglieder Guido Goldenstein, Florian Lange, und Tobias Kemker vor. Alle wurden einstimmig aufgenommen. Wir wollen noch nicht an den Herbst denken, aber da wir ja keinen aktuellen Tidekalender für unsere Termine haben, merkt euch schon mal den 16.10.2021 für 1. Slippen und den 30.10.21 für das 2. Slippen vor.
Wenn eine Lampionfahrt oder andere Termine stattfinden können, kommen diese in den Aushang oder wenn es die Redaktionsfrist erlaubt, hier in den Sportschipper. Wir wünschen allen einen tollen Urlaub, viel Vergnügen auf dem Wasser und schöne Stunden in unserem schwimmenden Vereinsheim, bleibt alle gesund !